Rinderrippchen mit Bier und Buckwheat Honig

Rezept für 6 Personen

Zutaten: 2 Esslöffel Öl, ca. 2Kg Rinderrippchen, Salz, Pfeffer, 1 grosse Zwiebel, 2-3 Stückchen Knoblauch, 3 Esslöffel Senf, 1/3 cup guten Buckwheat Honig, dunkles Bier, 1 Lorbeerblatt.

Anleitung:

Ofen auf ca. 180Grad vorheizen. Öl in der Pfanne erhitzen. Rippchen mit Pfeffer und Salz einreiben und 1 Minute jeweils von allen Seiten schon anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und das überflüssige Öl aus der Pfanne entnehmen. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und im restlichen Öl anschwitzen bis es leicht karamellisiert nach ca. 5 Minuten. Honig, Senf, Lorbeerblatt und das dunkle Bier hinzugeben und leicht zum kochen bringen. Fleisch hinzufügen. Die Sosse zum köcheln bringen und die Pfanne mit einem Deckel leicht bedecken. Im Anschluss das ganze in den Ofen geben bis das Fleisch nach ca. 2 bis 2 1/2 Stunden fertig ist.  Herausnehmen und das Fett so weit es geht abschöpfen. Wenn man möchte kann man einen Teil der Sosse rausnehmen und noch mal dick einkochen. Das ganze auf den Teller servieren und mit der eingekochten Sosse leicht übergiesssen. Fertig!