"We feed the Planet-Terra Madre Youth vom 03.-06. Oktober in Mailand

Wir freuen uns sehr, wir wurden von Slow Food Deutschland e.V als Delegierte ausgewählt.

"We feed the Planet-Terra Madre Youth vom 03.-06. Oktober in Mailand

"Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr“ .... Mit diesem Zitat Albert Einsteins im Kopf stehen Julia und Ann Böning als Jungimkerinnen vor mehreren Herausforderungen: "Es ist wie Jonglieren. Unser Bestreben ist es, den Erhalt der Bienen zu fördern, einen Beitrag zur Umwelt zu leisten und urbane Lebensräume nachhaltiger zu nutzen. Die prächtige Entwicklung der so unterschiedlichen Bienenvölker bereitet uns dann viel Freude. Jede Saison ist anders und besonders! Wir glauben, dass man gemeinsam stark ist. Gemeinsam entwickeln sich neue Möglichkeiten oder Ideen. Mit der Terra-Madre-Veranstaltung in Mailand wollen wir als Slow-Food-Unterstützer unser Gesicht zeigen und Aufklärung aus unserem Tätigkeitsbereich betreiben." Lest hier mehr über unseren Golden Girls Honey:
https://www.betterplace.org/…/31129-zukunft-der-welter…/news
Und bitte unterstützt Julia und Ann sowie viele tausend LebensmittelhandwerkerInnen aus der ganzen Welt hier mit eurer Spende um "We feed the Planet-Terra Madre Youth vom 03.-06. Oktober in Mailand wahr werden zu lassen!! Herzlichen Dank!! http://betterplace.org/p31129
‪#‎WFTP‬ ‪#‎SFYN‬ ‪#‎WeFeedThePlanet‬ ‪#‎SlowFoodExpo‬ ‪#‎Crowdfunding‬
@SFYN  ‪#‎slowfood‬ ‪#‎TerraMadre‬ ‪#‎WeFeedThePlanet‬ ‪#‎SlowFoodExpo‬‪#‎savethebees‬